Browserwarnung


Qualifizierungsfortbildung in der Kunstschule

Fachkraft Ästhetische Bildung

Worum geht es?

Im Vordergrund der innovativen Fortbildung steht die kompetenzorientierte Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte. Werden Sie mit unserer Begleitung zu ästhetischen „ForscherInnen“ und erproben Sie eine individuelle und phantasievolle Umsetzung ihrer kreativen Ideen. Natürlich erhalten Sie praktische Tipps, kollegiale Beratung und konkrete Anregungen zu einer alltagsintegrierten Ästhetischen Bildung.

Warum überhaupt Ästhetische Bildung?

Ästhetisches Lernen ist das erste Lernen überhaupt und Voraussetzung für alle weiteren Lernprozesse. Sensorische, motorische, emotionale, ästhetische, kognitive und sprachliche Fähigkeiten der Kinder werden durch ästhetische Bildung geschult und sie werden in der Entwicklung von Selbstbewusstsein, Kreativität, Eigenständigkeit und Identität bestärkt. Dafür brauchen Kinder kreative Erwachsene, die mit den vielfältigen Methoden der ästhetischen Bildung vertraut sind.

Was kostet die Fortbildungsreihe?

Die Kosten für die Qualifizierung belaufen sich auf insgesamt 450,-€ pro Teilnehmer. Darin enthalten sind die 8 Fortbildungstage, inklusive Verbrauchsmaterial, Infomaterial sowie eine „Grundverpflegung“ an den Fortbildungstagen mit Wasser, Tee, Kaffee, Kekse, Obst und Schokolade. 🙂

Wo und bis wann kann ich mich anmelden?

Wenn wir Sie neugierig gemacht und Sie Lust haben ästhetische Bildung kompetent in der Praxis mit Kindern anzuwenden, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es spätestens bis zum 30. Juni 2017 an die Kunstschule miraculum, Osterstraße 6b, 26603 Aurich.



Weitere Informationen zur Fortbildung können Sie dem Flyer entnehmen oder uns auch jederzeit gerne per Mail (leferink@stadt.aurich.de) oder Telefon (04941/123401) kontaktieren.

Wir freuen uns auf eine spannende und kreative Fortbildung mit Ihnen!

Die Termine im Überblick:

Basismodul (Grundlagen der ästhetischen Bildung)
  • Freitag, 01.09. 2017, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Freitag, 08.09 .2017, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Freitag, 29.09. 2017, 9:00 – 16:00 Uhr
1. Fachmodul (Ästhetische Bildung und Kinder unter 3)
  • Freitag, 03.11. 2017, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Freitag, 17.11. 2017, 9:00 – 16:00 Uhr
2. Fachmodul (Ästhetische Bildung und Vielfalt)
  • Freitag, 13.04. 2018, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Freitag, 27.04. 2018, 9:00 – 16:00 Uhr
Praxisauswertung und Präsentation
  • Freitag, 22.06. 2018
Kontakt

Steffi Leferink und Carina Menßen
unter 04941 123401
oder leferink@stadt.aurich.de

Das Anmeldeformular zum download
Der Flyer zur Fortbildung